Gratis bloggen bei
myblog.de

´;

This blog is closed

www.myblog.de/d-i-x

2.11.06 19:43


Ich sollte mir öfter steckis auf mexx durchlesen... was man alles fidnet xD

MANA UNSER

MANA-SAMA IN JAPAN
GEPRIESEN WERDE DEIN NAME
DEINE MUSIK KOMME
DEINE MODE GESCHEHE
WIE MOI DIX MOIS, SO AUCH MOI~MÊME~MOITIÉ
EIN WUNDERSCHÖNES LIED KOMPONIERE UNS HEUTE
UND ENTWERFE UNS UNSERE KLEIDER
DENN AUCH WIR SIND ELEGANT GOTHIC LOLITAS/ ARISTOCRATS
UND LASSE UNS NICHT ZU LANGE WARTEN
SONDERN BEEHRE UNS BALD WIEDER MIT EINEM KONZERT
DENN DEIN IST DIE MUSIK
UND DIE MODE
UND DAS VISUELLE
IN DUNKELHEIT
DIX!!!
2.11.06 10:28


Milka

-Hody!

Gestern war ich mit Saku in der Stadt O_o'

Sollten eigentlich noch 2 andere Leute kommen, aber man schafft das ja nie mal alle zu versammeln O_o'

Wie dem auch sei, war sehr lustig xD Wir hatten sogar mal richtig was zu tun o_o und ich durfte Fotos von nyannyan machen *______*

Wir waren beim Japaner <<' Die Suppe war aber trotzdem iiii,. gott war uns schlecht und die bedienung war so eine blöde ähm ja. Wir saßen da eine HALBE STUNDE ohne irgendwas auf dem Tisch rum, die schaut uns andauernd so an, saku mit Geldbeutel auf Tisch guckt zurück, ja glaubt ihr die komtm rüber?

Dann am ende steht saku halt so auf, gibt ihr das Geld und die blöde kuh fragt uns auch noch, ob wir nicht sprechen können -__________-

Wir sind dreimal D kun begegnet, aber Saku wollt ihn nicht ansprechen -.-'

Dann wollte Saku schoki und wir haben uns billig Milka gekauft... Omg ich geb Saku nie wieder Zucker, sie war danach so: hibihibi. -_____-

Abends saßen wir dann neben der Lorenzkirche O_o'

Ende des Lieds: Saku näht mir ein Kleid wenn ihre nähmaschiene wieder geht

Und ach ja, Saku, deine Hormone haben geholfen:

ICH BIN GEWACHSEN!

Ich bin 1, 66m! vielleicht krieg ich die 1,70 doch noch *-*

 

31.10.06 09:08


test oo

Lieblingsfarbe weiss - originell


positiv
Neugierig; sehr sensibel; berechnend, kühl, sachlich, bescheiden; wahre Größe im Dienen

negativ
Schuldgefühle, will sich verbergen; unnahbar, undurchschaubar; wenig zuverlässig, gleichgültig; gesundheitlich: Abwehrschwäche
Weiss-liebende Menschen sind eher verschlossenen Persönlichkeiten, die sich gerne in eine Welt des Scheins flüchten, ihre Ideale leben.


Das Verhalten des Weiß-Liebhabers zeigt sich im kontinuierlichen helfen. Dabei darf er sich nicht ausnutzen lassen und überall die Rolle der Schutztruppe oder Polizei übernehmen. Wer Weiß liebt hat es schwer. Die anderen erwarten stets viel von ihm, und er will es stets überaus richtig machen. Er ist stets der Gebende und verliert dabei an Helle.

Weiß-Liebhaber sind Hoffnungsträger. Der Weiß-Liebhaber wünscht sich eine entsprechende Machtposition und wird darin geachtet, geehrt, geliebt, beneidet, gehaßt und verfolgt. Als Beruf im weißen Gewand (Medizin, Religion, weiße Polizisten usw.) ist es Hilfe und deckt Leiden zu, auch bis zum Leichentuch. Weiß wird mitleidslos ausgebuht, wenn nur ein Stäubchen darauf fällt. Wer allzeit weiß wählt geht meist den Weg des Untergangs in der Haßliebe anderer Menschen.
Wer Weiß bevorzugt, für den wäre es gut, sich auch nach anderen Farben umzusehen, und Weiße müssen lernen farbenfroh zu sein.
29.10.06 17:53


lol

Wohoo
ich fühl mich auf Droge O_o'
Letzte nacht nicht gepennt und dann doppelstunde franzi lol
Und dann mit Lili diskutiert über die Mehrzahlen von Sachen
Irgendwann Lili so: Stell dir vor es gibt Kuss-Bus und Küsse Büsse! xd
Omg was ein mist xD
und dann kamen uns weiße Elefanten entgegen ...

Meine neusten Sucht Lieder: (Ich glotz zuviel YGO Vids. Also ich schau sie nicht mehr an aber die msiten Lieder sind voll toll O_o')


Und: Thunderbirds are go! xD ich leibe es!
16.10.06 15:43


 [eine Seite weiter]